Wie wir helfen: 

Der BUDNIANER HILFE e.V. unterstützt Kinder- und Jugendprojekte im Umfeld der BUDNI-Filialen. Das Förderspektrum erstreckt sich dabei im Bereich Kinder und Jugend von den Sparten Bildung & Kultur, Prävention & Frühe Hilfen, und Gesundheit & Therapie bis hin zu Umwelt & Natur und Sport & Bewegung. Unsere Spendengelder gelangen dabei auf fünf unterschiedlichen Förderschienen an die Projekte und Träger.

 

Förderung auf Antrag:
Kinder- und Jugendeinrichtungen im Umfeld unserer Filialen können sich auch direkt an uns wenden. Gefördert werden Projekte aus den Bereichen Bildung und Kultur, Gesundheit und Therapie, Umwelt und Natur, Sport und Bewegung sowie Prävention und Frühe Hilfen. Die Förderkriterien und das Antragsformular sind hier abrufbar.

 

Patenschaften der BUDNI-Filialen:
Jede BUDNI-Filiale engagiert sich für ein soziales Projekt in der Nachbarschaft. Zwei Mal jährlich werden bei den so genannten Patentagen Spenden für die Einrichtungen gesammelt. Dann können die Kunden die Projekte und die Menschen dahinter sogar in den Filialen kennen lernen. Oft gibt es sogar Kuchen oder kleine selbst gebastelte Kunstwerke der Kinder.

 

Unser Schwerpunkt „Zweites Zuhause“:
Ein stabiles Zuhause und regelmäßige Mahlzeiten sind für viele Kinder leider keine Selbstverständlichkeit. Mit dem Fonds unterstützen wir offene Projekte, in denen Kinder und Jugendliche oft ein zweites Zuhause finden: Angebote und Impulse zur Persönlichkeitsentwicklung, liebevolle Begleitung und bei vielen Projekten sogar gemeinsame, warme Mahlzeiten. Die Träger wählen wir nach qualitativen Gesichtspunkten aus und bleiben in stetigem Kontakt.

 

BUDNIANER HILFE-Preis:
Mit diesem jährlich ausgelobten Preis möchten wir soziale Projekte für besonders herausragende Leistungen auszeichnen. Die aktuelle Ausschreibung finden Sie immer im Frühjahr hier.

 
 
 

 

Spende per Bonuspunkte-Gutschein:
Viele BUDNI-Kunden spenden die Bonuspunkte, die sie beim Einkauf mit ihrer BUDNI-Karte gesammelt haben. Mit dem Geldwert unterstützen wir Organisationen und Kliniken bei der Behandlung und Begleitung von lebensbedrohlich erkrankten Kindern.

 
 
 
 
 

Sie möchten, dass Ihr Projekt gefördert wird?

Sie betreuen Kinder und Jugendliche im Umfeld einer BUDNI-Filiale Einrichtungen oder Vereinen? Zum Beispiel einen pädagogischen Mittagstisch, ein Tanztheaterprojekt oder ein Mentor-Programm?
Die Förderkriterien und das Antragsformular sind hier abrufbar. Senden diesen ausgefüllt und unterschrieben an uns zurück (postalisch oder per Email).