Die Osterzeit in der Europa Passage Hamburg und im Elbe Einkaufs Zentrum wurde in diesem Jahr wieder mit einer beeindruckenden Charity-Aktion begleitet. Tausende Goldhasen von Lindt standen vom 30. März bis zum 16. April in beiden Centern bereit. Die Besucher konnten sich an den LINDT-Ständen kleine und große Schoko-Hasen abholen und für die BUDNIANER HILFE spenden. Über den Gesamterlös von 23.628,75 € freuen wir uns sehr und bedanken uns herzlich bei den Kooperationspartnern! In diesem Jahr geht der Erlös zum größten Teil an die Klinik Clowns Hamburg e.V., die Circusschule Die Rotznasen e.V., die Esche Jugendkunsthaus und das Zirkusprojekt Abrax Kadabrax.

Besonderen Gefallen bei den Besuchern fand die limitierte Edition des Goldhasen in Glitzerfell, die es zum 70jährigen Jubiläum des Kulthasen an beiden Ständen gab.

Osterstand in der Europa Passage:

Von links nach rechts: Klinik Clown Torsten Kiehne, Anke Harnack, Sandra Quadflieg, Lilli Holunder-Adler, Centermanager Jörg Harengerd, Budnianer Hilfe-Vorsitzende Julia Wöhlke, Andrea Lüdke, LINDT-TV Maitre Chocolatier, Janika Jäcke, Kai Schwarz, Jan-Henrik Hellwege von der Hamburger Tafel, Klinik-Clowns Vorsitzende Kathrin Schnelle, Manuela Görlitz von LINDT.
Foto: Stephan Wallocha

Damit tausende von Lindt-Goldhasen für die gute Sache ihren Besitzer wechselten und eine möglichst hohe Spendensumme erzielten, gab es sowohl in der Europa Passage als auch im Elbe Einkaufszentrum ein buntes Programm. In der Europa Passage traten gleich zum Start am 31. März die Klinik Clowns auf und die Hasenausgabe wurde von Promis wie TV-Moderatorin Anke Harnack, Star-DJ Kai Schwarz mit Freundin Janika Jäcke und den Schauspielerinnen Sandra Quadflieg und Andrea Lüdke, der Moderatorin und Buchautorin Lilli Hollunder-Adler unterstützt.

Programm E1 vor den Glasfahrstühlen:
31.03. | 11 Uhr: Auftakt Ostercharity mit dem TV LINDT Maître Chocolatier und den Klinik Clowns
03.04.: verkaufsoffener Sonntag 13-18 Uhr
03.04.   |15 Uhr                  Auftritt Circusschule Rotznasen e.V.
06.04.   |16.15 Uhr             Auftritt Circusschule Rotznasen e.V.
06.04. + 07.04.                    der original LINDT Maître Chocolatier kreiert live bei BUDNI Schokoladen-Köstlichkeiten/Selfie-Alarm   
09.04.  |15 Uhr                   Auftritt Klinik Clowns Hamburg
12.04.  |16.30 Uhr              Auftritt Circusschule Rotznasen e.V.
14.04.  | 14 Uhr                  Spendenübergabe/Scheckübergabe mit Auftritten der Projekte

Osterstand im Elbe Einkaufszentrum:

Von links nach rechts: Jan-Henrik Hellwege von der Hamburger Tafel, BUDNI-Chef Cord Wöhlke, Budnianer Hilfe-Vorsitzende Julia Wöhlke, Centermanager Gerhard Löwe, Manuela Görlitz und der TV- Maitre Chocolatier von LINDT, Geschäftsführer des Jugendkunshauses Esche Andreas Fleischmann und Sven Lechner von LINDT .
Foto: Stephan Wallocha

Im Elbe Einkaufszentrum ging es am 1. April los. Auch hier konnten sich die Besucher Auto- und Fotogramme mit dem Lindt Maître Chocolatier holen und zudem an einer Ostersuche teilnehmen und einen von drei limitierten Lindt-Plüschhasen gewinnen. Am verkaufsoffenen Sonntag gab es einen Graffiti-Workshop vom Esche Jugendkunsthaus, es wurden Ostereier bemalt und der Kinderzirkus Abrax Kadabrax verzauberte das Publikum. (Details)

70 Jahre Goldhase, zwei LINDT-Osterstände und 23.628,75 € Spenden