In diesem Jahr werden in Deutschland so viele Kinder eingeschult wie seit 17 Jahren nicht mehr. Allein die Hamburger Schulbehörde verzeichnet einen neuen Aufnahmerekord für das kommende Schuljahr: 17.599 neue Erstklässlerinnen und Erstklässler werden nach den Sommerferien in der Hansestadt eingeschult. Ein freudiges Ereignis, das jedoch für viele Kinder durch die finanzielle Situation ihrer Familien getrübt wird, da sie sich Schulranzen, Schultüten, Hefte und Stifte nicht leisten können. Der Zugang zu angemessenem Schulmaterial ist jedoch eine grundlegende Voraussetzung für Chancengleichheit bereits auf dem Schulhof. Daher startet nun bereits zum 8. Mal die Aktion “Fairer Schulstart”, bei der Schulranzen und alles, was für die Schule benötigt wird, in allen BUDNI-Drogeriemärkten bundesweit gespendet werden können.

Im Eingangsbereich der BUDNI-Filialen stehen Sammelbehälter für gebrauchte Schulranzen bereit, in denen Sie bis zum Ende der Sommerferien Ihre Spenden abgeben können. Damit die Schulanfänger:innen sich über gefüllte Schulranzen freuen können, stehen zudem Spendenboxen bereit, in die Sie gekaufte Schulmaterialien wie Hefte, Stifte, Füller, Federtaschen, Turnbeutel, Brotdosen oder Trinkflaschen einwerfen können.

Hinweis: Bitte spenden Sie nur Ranzen, die sich in einem ordentlichen Zustand befinden. Eine gute Faustregel an dieser Stelle lautet: Geben Sie nur Artikel weiter, mit denen Sie auch ihr eigenes Kind guten Gewissens zur Schule schicken würden.

  1. Die Ranzen sollten vor der Abgabe außen und innen gründlich gereinigt werden. Manche Ranzen sind waschmaschinenfest, andere Modelle können mit einem feuchten Tuch oder Schwamm und Spülmittel gut gereinigt werden
  2. Bitte spenden Sie nur vollständig entleerte Ranzen
  3. Wenn Reißverschlüsse kaputt sind, die Taschen Löcher oder Risse aufweisen oder sonstige Beschädigungen haben, gehören sie in den Müll. Bitte entsorgen Sie diese Modelle, anstatt sie an uns weiterzugeben. Vielen Dank!

Die Aktion wird gemeinsam mit Hanseatic Help und Rotary Deutschland durchgeführt und von Budni-Kund:innen, Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen unterstützt. Darunter Lions Deutschland, Die Arche und das Migrationsamt Ortenaukreis.

Durch großzügige Spenden von Pilto Pen GmbH, Stabilo International GmbH, Humana Alete, Schoolmood, Katjes, Henkel, Hartfelder Speizeug GmbH und Da Vici Künstlerpinselfabrik können die Schulranzen mit Leben gefüllt werden. BUDNI übernimmt bei der Aktion die Logistik der in den Filialen abgegebenen Spenden und transportiert diese zu den regionalen Partnern.

Schulsachen und Schulranzen können von Kitas, Schulen und Vereinen vorbestellt werden unter: info@hanseatic-help.de

Fairer Schulstart 2023: Wir sammeln Schulranzen und Schulmaterialien